Eigenschaften

TRX 5800
Leistung
51,5
Motor
5800 | YANMAR - Diesel mit Direkteinspritzung und Turboaufladung 4 Zylinder - 16 Ventile - 2091 cm3 Stufe 5 - Leistung 37,9 kW / 51,5 PS - 2600 U/min
Getriebe
S90 Getriebe: Synchronisiertes Schaltgetriebe mit 32 Gängen: 16 VG und 16 RG mit synchronisiertem Wendegetriebe
Gewicht (KG)
Mit Überrollbügel (kg): 1800÷2015 Mit RedCab Fahrkabine (kg): 1950 ÷ 2165
Kapazität (KG)
2190
NEUE TORA SERIE
Die TORA-Serie ist mit der Zielsetzung entstanden, eine Reihe professioneller Traktoren mittlerer Leistung zu konzipieren, die sich durch ein Upgrade in Sachen Hydraulik, Mechanik und Fahrkomfort auszeichnen. Die Erkenntnis dabei ist, dass bei allen landwirtschaftlichen Arbeiten eine Berücksichtigung von Kraftstoffverbrauch und Betriebskosten besonders wichtig ist und der Traktor deshalb stets genau mit einer der zur erledigenden Arbeit entsprechenden Leistung einzusetzen ist, um maximale Effizienz bei minimaler Verschwendung von Energie und Arbeitszeit zu gewährleisten​​​​.​​​


 

Plus

ACTIO™

RGS™

Lenkräder

Kabine

REDCAB-KABINE

Die Kabine ist schallisoliert und klimatisiert. Sie bietet dem Fahrer an Bord eine Rundumsicht an Bord, vor allem auf die Anbaugeräte und den Raum rund um den Traktor, auch in umgekehrter Fahrtrichtung und bei Arbeiten zwischen engen Pflanzenzeilen. Die Kabine ist in zwei Ausführungen erhältlich: für die reversiblen Radlenker mit 6 Säulen, für die reversiblen Knicklenker dagegen mit 4 Säulen. Bei letzterer Version wird die Sicht des Fahrers in alle Richtungen und besonders auf die Ausrüstungen in der umkehrten Fahrposition begünstigt, auch wenn in sehr engen Reihen gearbeitet wird. Die elektrische Anlage wird durch LED-Beleuchtungselemente* ergänzt, um auch nachts und an dunklen Orten die richtige Sichtbarkeit nach außen zu gewährleisten und gleichzeitig einen hohen Sicherheitsstandard und beste Qualität der geleisteten Arbeit aufrechtzuerhalten. Trotz der kompakten Bauweise ist das Fahrerhaus innen komfortabel. Das fließende Profil und die konische Form der RedCab sind Funktionsmerkmale, die den Einsatz des Traktors auch zwischen engen Pflanzenzeilen und bei seitlicher Neigung ermöglichen.

Die neuen Tora-Spezialtraktoren können auf Wunsch mit Joysticks und mechanischem Hebewerk mit gesteuerter Kraftkontrolle sowie mit der schallisolierten, klimatisierten RedCab-Kabine ausgestattet werden, die zahlreiche hochwertige Optionals besitzt. Die großzügige Verglasung bietet dem Fahrer eine optimale Rundumsicht an Bord, vor allem auf die Anbaugeräte und auf den Raum rund um den Traktor, was beim Arbeiten in umgekehrter Fahrtrichtung zwischen engen Pflanzenzeilen besonders geschätzt wird. Die LEDArbeitsscheinwerfer sorgen nachts und an dunklen Stellen für die richtige Beleuchtung. Das fließende Profil und die konische Form der RedCab sind Funktionsmerkmale, die den Einsatz des Traktors auch zwischen engen Pflanzenzeilen und bei seitlicher Neigung ermöglichen. Für die Ausführung als Knicklenker ist die Kabine RED CAB mit 4 Säulen konzipiert und mit vollverglasten Türen mit vergrößerter Öffnung ausgestattet. Der Zugang an Maschinenbord und die gute Sicht nach hinten sind die wichtigsten Pluspunkte dieser Lösung.

ACTIO™

ACTIO™, der integrale Schwingrahmen AC, besteht aus einem mit den Achsen des Traktors verbundenen Träger, in dem das Getriebe unterbracht ist, und einem zentralen, verwindungsfähigen Gelenk, das eine Verwindungsfähigkeit in Längsrichtung von bis zu 15° hat. Die beiden verwindbaren Komponenten folgen den Bodenunebenheiten auf unabhängige Weise und gewährleisten so durchgehend Stabilität und Traktion. 
Erfahren Sie mehr

RGS™

RGS™ Rev-Guide System, der umkehrbare Fahrerstand von AC auf einem drehbaren Turm, ermöglicht die Umkehrung der Fahrtrichtung in nur wenigen Sekunden, um auf professionelle Weise mit gezogenen oder frontal angebauten Geräten zu arbeiten.
Erfahren Sie mehr

Lenkräder

Der kurze Radstand und der sehr geringe Wendekreis sind die Grundlage für die besondere Wendigkeit dieses Modells. Um den Wendekreis noch weiter zu verringern, betätigt man die Lenkbremsen*. Das kurveninnere Vorderrad erhöht den eigenen Lenkwinkel ohne über das Rad zu schieben.

*optional